Robert Juvet

Appenzellerland

Appenzellerland bezeichnet die Landschaft der beiden Halbkantone Appenzell Außerrhoden und Appenzell Innerrhoden im Kanton St. Gallen. Das Wander-Dorado beginnt in der sanften Hügellandschaft beim Bodensee und führt über grüne Wiesen bis zum Aplstein-Gebirge mit dem eindrucksvollen Gipfel des 2.500 m hohen Säntis.

Wie kaum an einem anderen Ort wird die Tradition in Malerei, Musik oder Sprachkunst derart ausgeprägt gelebt wie auf diesen 416 Quadratkilometern am östlichen Zipfel der Schweiz. Die 68.000 innovativen Appenzellerinnen und Appenzeller bestechen nicht nur durch einen wirtschaftlichen, sondern auch durch einen künstlerischen und kulturellen Spürsinn. Jedes Jahr finden sich hier Schaulustige, Wanderfreudige, Brauchtums- und Kulturinteressierte ein, um den bemerkenswerten Reichtum an traditionellen Aufmärschen, verborgenen Spitzen oder unbeachteten Sammlungen zu entdecken.

Appenzellerland

Foto Galerie

Landschaft

Hochzeit

Portrait

News